SRV Marken-Cup

Der ehemalige “SRV Fun Cup” wurde vor Jahren speziell für Newcomer oder Anfänger konzipiert. Bei Marken Cup fahre alle Fahrer das gleiche Fahrzeug der gleichen Marke.

Hierbei war es uns wichtig, dass gleichwertige Fahrzeuge an den Start gehen und das Fahrzeug-Setup nur eingeschränkt möglich ist. Somit ist die Chancengleichheit gegeben und alle Fahrer haben die gleichen Startvoraussetzungen.

Um den Wettbewerb spannender zu machen, werden nach den Platzierungen für das kommende Rennen “Zusatzgewichte” verteilt, sodass die langsameren Fahrer auch bessere Punkte-Chancen haben. Somit ist die Meisterschaft sehr ausgeglichen und immer wieder spannend.

Bei Marken Cup fahre alle Fahrer das gleiche Fahrzeug der gleichen Marke.

Überblick

  • Ginetta G55 Super Cup 2017
  • Renndauer – 2 x 30 Minuten
  • 30 Startplätze
  • bis zu 15 Teams
  • Eingeschränktes Setup
  • Livestream
  • Safety Car

19:00 Uhr – 19:40 Uhr, Training (40 Minuten)
19:40 Uhr – 20:00 Uhr, Briefing (20 Minuten)
20:00 Uhr – 20:11 Uhr, Qualifying (8 Minuten +2 oder 3 Minuten, One Shot)
20:11 Uhr – 20:14 Uhr, Pause vor Rennstart (3 Minuten)
20:14 Uhr – 20:17 Uhr, Einführungsrunde (3 Minuten)
20:17 Uhr – 20:47 Uhr, Rennen 1 (30 Minuten)
20:47 Uhr – 20:55 Uhr, kurze Pause
20:55 Uhr – 20:58 Uhr, Einführungsrunde (3 Minuten)
20:58 Uhr – 21:28 Uhr, Rennen 2 (30 Minuten)
21:28 Uhr – 21:45 Uhr, Interviews (Gesamtes Fahrerfeld)
21:45 Uhr – 22:00 Uhr, Fahrerbesprechung / Verabschiedung.

Alle Informationen finden Sie im Forum.

Fahrer/Teams Saison 8

Fahrer und Teams folgen in den nächsten Tagen.